Unsere Personaldienstleistung

Personaldienstleistung-personalvermittlung-arbeitnehmerüberlassung-mitarbeiter finden-zeitarbeit

Leistungsübersicht

Wir bieten kaufmännische Fach- und Führungskräfte in folgenden Bereichen:

Office / Administration

Rechnungswesen / Controlling

Sales / Marketing

Human Resources / Personal

Einkauf / Logistik

IT / Projektmanagement

Als Personaldienstleister bieten wir Ihnen unterschiedliche Modelle, mit denen Sie Ihre Personalsituation auf Ihre aktuellen Bedürfnisse flexibel und individuell abstimmen können: 


  • Sie möchten Auftragsspitzen oder vorübergehende Personalengpässe flexibel besetzen und suchen eine smarte Lösung?
  • Sie wollen langfristig geplante Stellen effizient besetzen und Einstellungsrisiken, wie z.B. auslaufende Probezeiten vermeiden?

Für beide Varianten ist die Zeitarbeit/ Arbeitnehmerüberlassung die ideale Lösung. Als flexibler Baustein unserer Personaldienstleistung können Sie mit Arbeitnehmerüberlassung effizient agieren. Angepasst an Ihre individuelle Unternehmenssituation. 

  • Sie möchten Zeit sparen bei der Suche nach einer passenden kaufmännischen Fach- oder Führungskraft (m/w/d)?
  • Sie wollen von Anfang an nur passende Kandidatenprofile (m/w/d) erhalten und nicht selber die Nadel im Heuhaufen suchen?
  • Sie möchten im gesamten Prozess einen erfahrenen HR Manager als kompetente Hilfe an Ihrer Seite?

Dann ist die Personalvermittlung für Sie die ideale Wahl! Hier erfahren Sie mehr zum Ablauf.

  • Sie möchten Ihre Mitarbeiter*innen optimal in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung begleiten?
  • Ihnen ist ein gelungener Onboarding-Prozess wichtig und möchten gerne zum Onboarding-Experten werden? 
  • Sie möchten Ihr Team zu einem Hochleistungsteam machen und die Arbeitspräferenzen der einzelnen Teammitglieder optimal berücksichtigen?
  • Sie wollen als Führungskraft erfolgreich führen und Ihr Team zu Höchstleistungen motivieren?
  • Ihre Mitarbeiter*innen benötigen Unterstützung im Zeit-/Selbstmanagement?

Die a-team Akademie ergänzt unser Personaldienstleistungsportfolio optimal. Gemeinsam sichern wir Ihren Personalstand mit individueller Personalentwicklung - strategisch, dauerhaft und nachhaltig.

  • Sie möchten wissen, ob Ihre Wunsch-Kandidat*innen wirklich zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passen?
  • Sie möchten keine Personalauswahl treffen à la „Ich habe das Gefühl, dass es gut passt“, sondern fundierte Personalbewertungsverfahren nutzen, um Fehlbesetzungen zu vermeiden?

Dann wählen Sie den Personaldienstleistungsbaustein Assessment-Center und buchen einen individuellen Beratungstermin. 

  • Sie benötigen erfahrene Expert*innen für ein bestimmtes Projekt im kaufmännischen Bereich?
  • Sie möchten die Zeit bis zur optimalen Besetzung Ihrer Führungsposition interimsweise überbrücken?

Dann kontaktieren Sie uns, um gemeinsam nach einer Lösung im Bereich Interimsmanagement zu suchen.

  • Sie möchten das Segment Arbeitnehmerüberlassung direkt bei Ihnen vor Ort betreuen lassen, so dass Ihre Personalabteilung entlastet wird?

Für eine optimale administrative Abwicklung und eine effiziente und wertschätzende Betreuung des gesamten Zeitarbeitpersonals vor Ort eignet sich unser Baustein On-Site-Management. 


Häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit Personaldienstleistung:

Personaldienstleister vermitteln geeignetes Personal an suchende Unternehmen: Personaldienstleister unterstützen Unternehmen bei der Auswahl und Suche von geeigneten Kandidat*innen für ihre offenen Vakanzen. Zudem helfen Personaldienstleister Bewerber*innen bei der Suche nach einem passenden Job und begleiten sie in ihrer Karriereentwicklung.

Oft bieten Personaldienstleister außerhalb ihrer Kernangebote (Arbeitnehmerüberlassung und Personalvermittlung) auch weitere Personaldienstleistungen an. Dazu können Themen wie Personalberatung, Personalentwicklung, Personalauswahl im Rahmen von Assessments und Unterstützung bei der Erstellung von Stellenanzeigen gehören. 

Der typische Tagesablauf eines Personaldienstleisters umfasst ein breites Spektrum. Zunächst geht es um die Annahme und Verifizierung von Kundenanfragen in Bezug auf aktuelle Stellenausschreibungen. Danach erfolgt das Führen von Bewerbungsgesprächen - zunächst telefonisch, später dann persönlich oder per Video-Interview. Im Anschluss werden professionelle Kandidatenprofile (m/w/d) nach erfolgter Vorauswahl erstellt. Beim Matching präsentiert sich der Kandidat*in beim Kundenunternehmen. Im Anschluss gehört dann die Vorbereitung und Durchführung von Arbeitsverträgen dazu. Der Personaldienstleister erstellt natürlich auch aussagekräftige Stellenanzeigen und veröffentlicht diese in den marktüblichen Jobportalen und Social Media Kanälen. Als HR Manager bei einem Personaldienstleister gehört selbstverständlich auch die persönliche Betreuung des eigenen Kunden- und Mitarbeiterstamms dazu. Hier ist ein professionelles Onboarding und die persönliche Begleitung der eingestellten Zeitarbeitnehmer*innen sowie die kontinuierliche Beratung und Betreuung von Bewerber*innen, Mitarbeiter*innen und Kund*innen das A und O. Zu guter Letzt darf natürlich die Übernahme vielerlei administrativer Tätigkeiten im Hinblick auf das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz und der regelmäßig zu erfolgenden Anpassungen nicht fehlen. 

Hier muss man unterscheiden:

Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung legen Personaldienstleister mit dem Kundenunternehmen einen individuell und vertraglich festgelegten Stundenverrechnungssatz für die jeweiligen Leiharbeitnehmer*innen fest. Grundlage ist das mit dem Mitarbeiter vereinbarte Gehalt, welches oft (so auch beim a-team) tarifvertraglich geregelt ist (a-team ist Mitglied des BAP Tarifverträge | BAP (personaldienstleister.de)). Ausfallzeit wie Urlaub, Krankheit und Feiertage sowie alle Lohnnebenkosten und die administrative Betreuung der Fachkräfte übernimmt der Personaldienstleister für das Kundenunternehmen. Nur die Zuschläge für Mehr-, Schicht-, Sonn- und Feiertagsarbeit sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer sind in den Stundensätzen nicht enthalten.

Im Rahmen der Personalvermittlung vereinbart der Personaldienstleister mit dem Kundenunternehmen ein erfolgsabhängiges Honorar. In der Regel kommt erst eine Zahlungsverpflichtung zustande, wenn die in Auftrag gegebene Position erfolgreich besetzt wurde.